Zum Hauptinhalt springen

Die HAPPICH GmbH erwirbt einen Teil der WAYAND AG – Neuzugang in der Pelzer Family Company

Die HAPPICH-Unternehmensgruppe kann zum 01.08.2019 eine weitere Erfolgsmeldung verbuchen.

Mit dem Erwerb des Geschäftsbereichs Land- & Baumaschinen der WAYAND AG und der Gründung der HAPPICH Herrstein GmbH, die ab August 2019 die Geschäfte weiterführen wird, hat die HAPPICH GmbH als der führende deutsche Innenausstatter für Nutz- und Spezialfahrzeuge erneut sein Firmen- und Produktportfolio erweitert.

Durch den Erwerb wird die HAPPICH GmbH, neben den bereits bekannten, weitere Lösungen für robuste Einsätze von Kunststoffformteilen und Verbundteilen im Bereich Land- und Baumaschinen anbieten. Diese lösen mehr und mehr klassische Verblendungen und Hauben in schwerer Metallausführung ab. Bei Traktoren und Landmaschinen stellen die in Herrstein gefertigten Hauben bereits tagtäglich ihre Leistungsfähigkeit unter Beweis. Diese Vorzüge in punkto Wirtschaftlichkeit und Umweltschutz schaffen klare Wettbewerbsvorteile und sichern frühzeitig eingesetzt auch entsprechende Innovationsvorsprünge.

Weitere Informationen erhalten Sie unter den folgenden Links:

https://www.wayand.de/land-und-baumaschinen/
https://www.wayand.de/video/

Wir heißen das neue Unternehmen in der HAPPICH-Gruppe herzlich willkommen und freuen uns auf die künftige Zusammenarbeit.

Zurück