NKW - IAA 2012 – Wir sagen Danke! 27.09.2012

Sie war das Flaggschiff auf dem HAPPICH-Messestand und fand auf Anhieb viel Interesse: Die neue Bustür von Feldmann-HAPPICH, die auf der IAA 2012 in Hannover erstmals separat der Branche vorgestellt wurde. Die extrem wartungsarme elektro-pneumatische Schwenk-Schiebe-Tür (SST) wurde 3 Millionen Mal getestet (Standard: 1 Million Mal), bevor sie serienmäßig Platz fand im Citaro II von Evobus, dem „Bus of the Year 2013“!

Thomas Wegert und Marc Pelzer bedanken sich für das rege Interesse „Wir sind wirklich begeistert über die vielen interessanten und kompetenten Gespräche mit unseren Kunden und potentiellen Neukunden. Die vielen Eindrücke und Feedbacks, die wir bekommen haben, lassen uns die Messe als vollen Erfolg sehen und sehr positiv in die Zukunft schauen!“


Erstmals in Hannover mit ausgestellt waren auch die Produkte der neuen spanischen HAPPICH-Tochter namens HAPPICH RIU. Ihre hochwertigen Komponenten wie Schlösser, Griffe, Kofferklappenverschlüsse, gasgefederte Kofferklappen fanden guten Anklang bei den Besuchern.

Erneut viel Beachtung erhielten nicht nur die inzwischen serienmäßig von Siemens verbauten HAPPICH Funk-Haltewunschtaster, sondern auch die vielfältigen Profile und die inzwischen serienproduktionsreifen neuartigen Halteschlaufen, die komplett ohne PVC und ohne Wartung auskommen.
www.website-check.de