Qualitätssicherung Ein umfassendes Qualitäts-, Umwelt- und Sicherheits-Managementsystem stellt die Qualität unserer Produkte und Prozesse sicher. Darüber hinaus erfüllen wir in der überwiegenden Anzahl unserer Fertigungsstätten die Anforderungen der DIN EN ISO 9001 Ausgabe 2008 + KBA, DIN EN ISO 14001.

Unsere Abläufe in den jeweiligen Standorten sind strukturiert und dokumentiert durch Prozesslandkarten (Prozessbeschreibungen), Verfahrensanweisungen, Arbeits- und Prüfanweisungen, Formulare, Checklisten und sonstige Unterlagen (z.B. Organigramme, Stellenbeschreibungen, Betriebsanweisungen). Durch die prozessorientierte Qualitäts- und Umweltbetrachtung gewährleistet HAPPICH die Erfüllung der kunden- und standort-spezifischen Anforderungen. Durch interne Audits überwachen wir das Produkt- und Prozess- Qualitäts- System, um eine ständige Verbesserung zu gewährleisten.
 Video:     

Newsticker:
Mitarbeiter Bestandscontrolling (m/w)
Unbedenkliche mineralische Fußbodenunterlagen - Auch Fußbodendämmung ohne Styropor
CARLA – Beim Verlegen nie verlegen
HAPPICH startet eigene Produktionsanlage für Schwerschichtfolien
Artikel auf BINE Informationsdienst zur LKW-Standkühlung von HAPPICH
Umweltfreundliche Standklimatisierung von LKW-Kabinen
Interview mit Dr. Ing. Henner Kerskes
HAPPICH liefert grünes Licht für Schiffe - HAPPICH GmbH übernimmt maritimes Geschäft der airsigna GmbH + Co. KG
HAPPICH erwirbt Weston Body Hardware
Akustisch und thermisch hochwirksame Dämmung - weiteres Spezialgebiet von HAPPICH
HAPPICH: Comeback von SIMICHROME in Deutschland
Tenax ® – Tradition – Originalität – Qualität
www.website-check.de