Sitz-Rückenlehnen-Ausstattungen Als Schnittstelle zwischen Fahrzeug und Fahrgast in Omnibussen ist der Sitz aufgrund der Ergonomie und des Oberflächenkomforts für die Gesamtanmutung von übergeordneter Bedeutung. Mit ihrem breitgefächerten Programm freiverkäuflicher Sitzrückenlehnenausstattungen verbinden wir Funktionalität mit modernem Design.

  • Ein Optimum an Komfort und Bedienerfreundlichkeit
  • Abmessungen und verwendete Materialien konform mit international gültigen Sicherheitsvorschriften. Zertifikate auf Anfrage
  • Alle Komponenten ergonomisch aufeinander abgestimmt
  • Jedes Teil recyclingfähig
  • Formen, Farben und Funktionen aufeinander abgestimmt
  • Entwicklung gemäß der Anforderungen der Gütegemeinschaft Buskomfort e.V.
  • (Gütestufe 5 – Exclusive Class)

Klapptische
  • unterschiedlichen Öffnungswinkeln
  • Drehriegel zur Befestigung
  • rutschfester Folienbelag
  • kippfeste Unterbringung für Flaschen, Dosen und Becher
  • Überlaufschutz bei verschütteten Getränken
  • maximale Neigung von 5° aus der Waagerechten bei 12 kg Belastung
  • Adapter als Ausgleich für Rückenlehnenwölbung ab R 700 mm

Griff-Ascher-Sets
  • Einbaueinheiten mit je zwei Haltegriffen und wahlweise mit:
    • abgedecktem Kippascher
    • Garderobenhaken
    • Geschlossene und feste Mitteblende
  • Ausreißkraft der Griffe > 800 N
  • Verschlussstopfen zur Abdeckung der Befestigungspositionen

Einzelkomponenten
  • Zusammenbauascher zum Aufschrauben oder zum Einlassen in die Sitzrückwand
  • Zusammenbaugriffe mit Mulde, ebenfalls in Aufschraub- oder Einlassausführung
  • Kleiderhaken in vielen Variationen

 zu den Downloads

ak be be dach gummi kanten kataloge kunststoff nothammer märkte rollos schlösser signal türsys venti verbindung
www.website-check.de